ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

KLEINREGION Felsö-Repcemente / CSEPREG


DIE WIRTSCHAFTSPLATTFORM DER KLEINREGION CSEPREG
Im Oktober 2008 wurde ein Arbeitsteam aus Unternehmern gegründet, um eine Unternehmensplattform der Kleinregion Csepreg ins Leben zu rufen. Durch die aktive Mitwirkung des grenzüberschreitenden Projekts REGIONET aktiv und der lokalen Unternehmer wurden Kooperationen im Bereich Netzwerkbau, Marketing und Fortbildung initiiert.

LAUFENDE AKTIVITÄTEN

Wichtigste Veranstaltungen und Aktivitäten der Plattform, die mit dem Projekt REGIONET aktiv verbunden sind:
• Interaktive Präsentation am Tag der Kleinregion (2009, 2010) – Präsentation von Berufen für interessierte Kinder
und Eltern auf spielerische Art und Weise
• Studienreise nach Österreich (Februar 2010, Joglland)
• Regelmäßige Sitzungen des Unternehmerteams;
• Fortbildungsreihe mit 19 Terminen im Sommer 2010 zu den Themen Arbeitsschutz, Umweltschutz, Arbeitsrecht.


Mehrzweckverband der Kleinregion Felső-Répcemente

MOLNÁR, Zoltán

H-9737 Bük, Eötvös u. 9.

Telefon: +36/94/358-031

E-Mail: csepreg-buk.tkt@pr.hu


< Zurück
Baumesse Oberwart mit Fachveranstaltung für UnternehmerInne 2012-01-19

Grenzüberschreitende Fachveranstaltung auf der Baumesse Oberwart 2012

Die Baumesse Oberwart als ein wesentlicher Impulsgeber für die burgenländische Wirtschaft wird immer mehr zum grenzüberschreitenden Hotspot für Bauunternehmen. Die Schwerpunkte Energie sparen und Energie gewinnen, werden auch im angrenzenden Ungarn immer mehr zum zentralen Thema in der Bauwirtschaft.

Das Projekt REGIONET aktiv, dass vermehrt Unternehmensnetzwerke und grenzüberschreitende Kooperationen fördert, lud im Rahmen der Baumesse am 19. Jänner 2012 zur internationalen Fachveranstaltung zum Thema „Energiebewusster Bau, bzw. die Ausbildung von Fachmännern, um die erneubaren Energiequellen erfolgreich zu nutzen” an. Mehr als 70 Interessierte folgten gespannt den Vorträgen vom Energiefachmann Ewald Samer und Frau Gabriella Balogh, der Leiterin der Fachmittelschule des Studentenwohnheims in Szombathely.

Die Veranstaltung wurde vom Projektpartner Industrie- und Handelskammer des Komitates Vas, der Regionalmanagement Burgenland GmbH und der Wirtschaftskammer Burgenland organisiert.


Deutsch Magyar