KLEINREGION SOPRON FERTÖD
 
HANDEL UND TOURISMUS
Handel und Fremdenverkehr sind in der Region von großer Bedeutung. 24% der Unternehmen sind in diesen zwei Branchen tätig. In der Wirtschaft der Kleinregion Sopron-Fertőd wird Tourismus seit Jahrzehnten eine wichtige Bedeutung beigemessen. Von den insgesamt 15.000 Unterkunftsplätzen im Komitat Győr-Moson-Sopron befi nden sich über 7.000 in der Kleinregion Sopron-Fertőd. Von den gesamten Nächtigungen im Komitat (1.021.000) wurden 56% (573.000) in der Kleinregion Sopron-Fertőd registriert.

GEPLANTE BILDUNGSMASSNAHMEN, PROGRAMME, PUBLIKATIONEN FÜR DIE UNTERNEHMEN DER KLEINREGION SOPRON-FERTŐD:

• Start der Business-Akademie für Unternehmer (Kurse für Recht, Finanzen, Steuerwesen, Marketing,
Kommunikation und Bewerbungen)
• Unternehmertreff en und Wirtschaftskonferenz
• Vorbereitung einer Situationsanalyse zur Untersuchung der Wettbewerbsfähigkeit der KMU´s in der
Kleinregion Sopron-Fertőd. Instrumente und Methoden zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit
• Datenbank über die Unternehmer der Kleinregion
• Studienreisen in die österreichischen Kleinregionen und Netzwerktreff en mit Partnerwirtschaftsplattformen
• Broschüre über die Wirtscahft der Kleinregion auf Ungarisch, Deutsch und Englisch
• Unternehmensverzeichnis über die Unternehmen der Kleinregion


Mehrzweckverband der Kleinregion Sopron-Fertőd
Dr. István Bihari, Büroleiter
H - 9400. Sopron, Fő tér 1.
Tel.:+36-99-506-870
Fax.: +36-99-506-871
Email: kisterseg@kisterseg.sopron.hu

< Zurück
Unternehmensdatenbank geht in Endspurt 2012-08-02

Die Unternehmensdatenbank von REGIONET aktiv steht kurz vor der
Fertigstellung. In der Datenbank werden die österreichischen und
ungarischen Wirtschaftsakteure der Projektregion erfasst. Diese Webseite ist
das Ergebnis einer längeren, sorgfältigen Arbeit, die beim Aufbau von
regionalen Netzwerken von wichtiger Bedeutung hat. Die in Kürze
freizugebende Webseite soll für jeden zugänglich sein, und umfassende
Informationen über die Unternehmen aus den Regionen der Projektpartner
geben. Der Inhalt der Webseite wird laufend aktualisiert, denn die
Bemühungen, Geschäftskontakte auszubauen, bedürfen frischer, glaubwürdiger
Informationen über das Angebot der Unternehmen. Die verschiedenen
Unternehmen können sich somit dem Netzwerk anschließen.
Außerdem soll die Datenbank die Unternehmen der Projektregion über die
Grenzen der REGIONET aktiv Region hinaus bewerben. Die Datenbank soll
in Zukunft um neue Segmente erweitert werden: Unter anderem können auf
der Homepage Stellenangebote, Kooperationsvorschläge, das Angebot von
Lehrlings- und Fachausbildungsstätten sowie regionale Neuigkeiten veröffentlicht
werden. Diese Projektaktivität soll die Vernetzung der
Unternehmen fördern, ein Verzeichnis der teilnehmenden Unternehmen aus
verschiedenen Branchen (auch in gedruckter Form) kann diese Entwicklung
sogar noch stärken.




*

Deutsch Magyar